KINO BADEN - charmantes Premium-Kino im Herzoghof
Comedian Harmonists (DE 1997, 127 Minuten)

1927 fasst der 20-jährige Berliner Schauspielschüler Harry Frommermann den Entschluss, eine deutsche Gesangsgruppe nach dem Vorbild der gefeierten amerikanischen A-Capella-Formation "The Revellers" zu gründen. Er gibt eine Annonce auf und schon bald rennen ihm die Kandidaten die Türe ein. Es ist jedoch nur einer dabei, der Harry's Vorstellungen entspricht. Nach einiger Zeit findet sich jedoch eine sechsköpfige Gruppe zusammen: in monatelangen Proben erarbeiten die sechs Musiker ein Repertoire. Nach anfänglichen Schwierigkeiten ist der erste Auftritt der Band ein voller Erfolg. Eine Deutschland-Tournee folgt, und schon bald sind die "Comedian Harmonists" in aller Munde. Doch der ungeheure Erfolg macht die jungen Männer blind für die sich verändernde politische Situation. Hitlers Aufstieg zur Macht will keiner der Sechs ernstnehmen, obwohl drei Mitglieder der Truppe Juden sind.

Bayrischer Filmpreis 1998 für Regie und Sonderpreise für die Darsteller der Comedian Harmonists; Deutscher Filmpreis 1998 für Bester Film, Bester Hauptdarsteller (Ulrich Noethen), Beste Nebendarstellerin (Meret Becker) und Bester Schnitt Gilde-Filmpreis in Gold 1998.

Spieltermine:

3.2. & 17.2. um 18:00 Uhr





<< zurück