KINO BADEN - charmantes Premium-Kino im Herzoghof
FALCO - Verdammt wir leben noch (AT 2008, 114 Minuten)

Die Lebensgeschichte des am 19. Februar 1957 geborenen Wieners Hans Hölzel alias Falco (Manuel Rubey) führt von der frühen Entdeckung und Förderung seines musikalischen Talents, auch durch seine Mutter (Susi Stach), über die Szenebands Hallucination Company und Drahdiwaberl zu seinen grossen internationalen Erfolgen.
Der Film zeigt auch den Erfolgsdruck und die grosse Erwartungshaltung der Musikbranche und schildert parallel zu der öffentlichen Person die private Seite des grössten heimischen Popstars: Falcos schwierige Frauenbeziehungen, seinen Umgang mit Alkohol und Drogen, seine Exzesse, aber auch seine verletzliche Seite.

Im März 2009 erhielt der Film in Österreich das "Austrian Ticket 2008", eine Auszeichnung für österreichische Filme, die über 75.000 Besucher in den österreichischen Kinos erreicht haben.

Spieltermine:

10.2. & 24.2. 18:00 Uhr





<< zurück